+
Queen Elizabeth II. und ihr Enkel Harry.

Private Zeremonie

Queen schlägt Prinz Harry zum Ritter

London - Königin Elizabeth II. (89) hat ihren Enkel Prinz Harry zum Ritter geschlagen. Der 30-Jährige empfing die Ehre bei einer privaten Zeremonie im Londoner Buckingham-Palast.

Dies bestätigte der Palast der Deutschen Presse-Agentur. Er wurde am Donnerstagabend zum Knight Commander des Royal Victorian Order gemacht.

Den Victoria-Orden erhalten Bürger, die der Monarchie auf besondere Weise gedient haben, etwa Botschafter, Angestellte des königlichen Haushalts oder Familienmitglieder. Den Orden hat Königin Victoria 1896 gegründet. Harrys Bruder William (32) ist Ritter des Hosenbandordens, den König Edward III. 1348 gegründet hat. Das ist die höchste Auszeichnung Großbritanniens.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare