+
Die Queen hat am Donnerstag Sheffield besucht.

Symbolische Münzen für Rentner

Queen übergibt Gründonnerstags-Spende

Sheffield  - Die Queen hat ihre traditionelle Gründonnerstags-Spende an Rentner abgegeben. Die Königin gibt dabei symbolisch Münzen an Menschen, die sich im Alter in den Dienst der Allgemeinheit stellen.

Traditionsgemäß händigt die Monarchin in Sheffield zwei Beutelchen mit Münzen für jedes ihrer Lebensjahre jeweils an einen Mann und eine Frau aus - in diesem Jahr waren es 89. Elizabeth II. wird am 21. April 89 Jahre alt.

Die Queen in Sheffield - Bilder

Queen in Sheffield - Bilder

Die Tradition des „Maundy Moneys“ hat ihre Ursprünge in der Bibel und geht auf die Fußwaschungen Jesu bei seinen Jüngern am Tag vor Karfreitag zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare