Die Queen und Herzogin Meghan wirken gut gelaunt. Foto: Danny Lawson, PA Wire
1 von 11
Die Queen und Herzogin Meghan wirken gut gelaunt. Foto: Danny Lawson, PA Wire
Windig: Herzogin Meghan mit zerzausten Haaren in Chester. Foto: Joe Giddens, PA Wire
2 von 11
Windig: Herzogin Meghan mit zerzausten Haaren in Chester. Foto: Joe Giddens, PA Wire
Sie haben sichtlich Spaß: Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan. Foto: Danny Lawson/PA Wire
3 von 11
Sie haben sichtlich Spaß: Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan. Foto: Danny Lawson/PA Wire
Die britische Königin Elizabeth II. (vorne) und Herzogin Meghan kommen mit dem königlichen Zug zur Einweihung des Mersey Gateway im Osten von Liverpool. Foto: Peter Byrne
4 von 11
Die britische Königin Elizabeth II. (vorne) und Herzogin Meghan kommen mit dem königlichen Zug zur Einweihung des Mersey Gateway im Osten von Liverpool. Foto: Peter Byrne
Es ist der erste Auftritt der britischen Königin mit Herzogin Meghan zu zweit. Foto: Danny Lawson, PA Wire
5 von 11
Es ist der erste Auftritt der britischen Königin mit Herzogin Meghan zu zweit. Foto: Danny Lawson, PA Wire
Herzogin Meghan gestikuliert während der Einweihung der neuen Brücke Mersey Gateway. Foto: Danny Lawson, PA Wire
6 von 11
Herzogin Meghan gestikuliert während der Einweihung der neuen Brücke Mersey Gateway. Foto: Danny Lawson, PA Wire
Die Queen und Herzogin Meghan steigen aus dem Königlichen Zug im Osten von Liverpool. Foto: Danny Lawson, PA Wire
7 von 11
Die Queen und Herzogin Meghan steigen aus dem Königlichen Zug im Osten von Liverpool. Foto: Danny Lawson, PA Wire
Die Queen und Herzogin Meghan bekommen Blumen überreicht. Foto: Martin Rickett, PA Wire
8 von 11
Die Queen und Herzogin Meghan bekommen Blumen überreicht. Foto: Martin Rickett, PA Wire

Offizielle Eröffnung

Queen und Meghan erstmals gemeinsam auf Termin

Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan haben eine Brücke über den Fluss Mersey eingeweiht, ein Milliardenprojekt. Sie reisten mit dem Zug nach Runcorn und wurden dort von Schülern mit britischen Fähnchen begrüßt.

Widnes (dpa) - Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan haben am Donnerstag ihren ersten gemeinsamen Termin absolviert. Sie waren bei der offiziellen Eröffnung einer Brücke, die über den Fluss Mersey führt und die Städte Runcorn und Widnes verbindet.

Die Mersey Gateway Bridge im Nordwesten Englands ist ein Milliardenprojekt.

Die 92 Jahre alte Queen und Meghan (36) zeigten sich bestens gelaunt. Die Königin trug einen leuchtend grünen Mantel und einen passenden Hut dazu. Die Herzogin von Sussex, so Meghans offizieller Titel, präsentierte sich in einem elfenbeinfarbenen Kleid mit einem schwarzen Gürtel. Sie verzichtete auf eine Kopfbedeckung.

Die Königin und Meghan reisten mit dem Zug nach Runcorn und wurden dort von Schülern mit britischen Fähnchen begrüßt. Das royale Duo besuchte auch das neue Storyhouse - ein Komplex aus Bücherei, Kino und Theater - im nahe gelegenen Chester.

Die ehemalige US-Schauspielerin Meghan ("Suits") und der 33 Jahre alte Prinz Harry, ein Enkel der Queen, hatten am 19. Mai auf Schloss Windsor geheiratet. Im Herbst werden die beiden unter anderem Australien und Neuseeland einen offiziellen Besuch abstatten.

Website zur Brücke - Englisch

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schuhmode für die kalten Tage
Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und …
Schuhmode für die kalten Tage
Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen