+
Plastikenten auf dem Berliner Grab von Loriot

Quietsche-Entchen auf Grab von Loriot

Berlin - Knallgelbe Plastik-Enten auf einem Grabstein? Was wie ein geschmackloser Scherz aussieht, ist das Werk von eingefleischten Loriot-Fans.

Sie stellten jetzt, in Erinnerung an Loriots berühmten Sketch „Zwei Herren im Bad“, in dem sich Herr Müller-Lüdenscheidt und Dr. Klöbner streiten, ob das Entchen mitbaden darf, zahlreiche Quietsche-Entchen aufs Grab des großen Humoristen.

Den „Enten-Alarm“, wie er bereits getauft wurde, finden nicht alle Loriot-Fans und Friedhofsbesucher gut. Einige haben sich bereits bei der Friedhofsverwaltung beschwert. Ein Besucher sagte zum Berliner ­Tagesspiegel: „Die Pietät gebietet es, der Grabstätte ihre Würde zu belassen, sie nicht ins Lächerliche zu ziehen. Nicht ohne Grund trägt das Grab Loriots den bürgerlichen Namen Bernhard-Viktor von Bülow.“

Loriot verstarb im vergangenen August und wurde auf dem Waldfriedhof Heerstraße in Berlin beigesetzt. Die Behörden drücken bei den Plastik-Erinnerungen ein Auge zu. Eigentlich seien nämlich nur „biologisch abbaubare Materialien“ auf Gräbern erlaubt, so die Friedhofsverwaltung.

Trauerfeier für Loriot: Die Bilder

Trauerfeier für Loriot: Die Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare