+
Da vergeht ihm das Grinsen: Dieter Bohlen bekam bei den TV-Quoten am Samstagabend nur Silber.

Quoten: Olympia bezwingt "DSDS" und Karneval

Hamburg - Fernsehdeutschland kommt in Olympialaune: Biathlon und Skispringen haben am Samstagabend Dieter Bohlen und die Narren besiegt.

Mehr als 7,5 Millionen Menschen (24 Prozent Marktanteil) schalteten nach Senderangaben zur besten Sendezeit die Übertragungen der ARD ein. Damit überflügelte der Sport im Ersten die erste Live-Show der aktuellen Deutschland-sucht-den-Superstar-Staffel bei RTL. Diese sahen 6,13 Millionen (19,2 Prozent). Die Karnevalssitzung Typisch Kölsch im ZDF verfolgten von 20.15 Uhr an 5,19 Millionen Menschen (16,1 Prozent).

Die DSDS-Finalisten

DSDS: Das sind die zehn Finalisten

Die Wiederholung der Olympia-Eröffnungsfeier aus Vancouver sahen am Samstagvormittag in Deutschland etwa 2,4 Millionen Menschen an, was zu dieser Tageszeit fast 30 Prozent Marktanteil entsprach. Tagessieger insgesamt war König Fußball: Die ARD-“Sportschau“ vor 20.00 Uhr schalteten 7,77 Millionen Menschen ein. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare