+
Konnte sich gleich doppelt freuen: Stefan Raab.

10.000-Euro-Wette auf Lena: Raab gewinnt 

Oslo - Er hat einfach einen Lauf. TV-Unterhalter Stefan Raab hat 10.000 Euro auf den Eurovisions-Sieg von Lena gewettet, die er selbst entdeckt hat - und gewonnen.

Lesen Sie auch:

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

Lena mit Sonderflug nach Hannover

Lena und Raab: Sie wollten 2011 den Titel verteidigen

Lena gewinnt in Oslo

Raab sagte Samstagnacht in Oslo, er habe kurz vor dem Finale die Dotierung des Bayerischen Fernsehpreises für seine Castingshow “Unser Star für Oslo“ auf Sieg gesetzt. Die Gewinnquote nannte er nicht, und er kannte sie wohl auch noch nicht. “Ich hab vorher gesagt, dass wir davon eine tolle Party schmeißen, und das kommt jetzt auch so. Schönen Dank noch mal an die Bayerische Landesbank“, meinte Raab bei der Siegerpressekonferenz, wo er und Lena ordentlich mit Schampus spritzten.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

Direkt nach dem souveränen, aber auch sensationellen Sieg der 19-jährigen Hannoveranerin, hatte er gesagt, dass er “total schockiert“ sei. Niemand in der deutschen Delegation habe mit diesem Erfolg gerechnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare