+
Max Raabe war auf dem Gymnasium ein schlechter Schüler.

Max Raabe ist von der Schule geflogen

Berlin - Max Raabe war auf dem Gymnasium ein schlechter Schüler. So schlecht sogar, dass er noch vor dem Abitur von der Schule flog. Die Quittung sei, dass er im Unterhaltungsgeschäft arbeiten müsse.

“Ich hatte miserable Zensuren in Mathe und in Griechisch“, erzählte 48-jährige Schellack-Bariton der “Berliner Morgenpost“ (Samstagausgabe). Er habe die Wahl gehabt, in welchem Fach er die Nachprüfung ablegen wollte. Jedoch sei er nicht fleißig gewesen und lieber durch die Welt gereist. Daraufhin “wurde ich dann des Instituts verwiesen“, berichtete er.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

“Die Quittung dafür ist, dass ich heute singen und im Unterhaltungsgeschäft arbeiten muss. Hätte ich mal aufgepasst!“

Raabe wollte mit seinem Palast Orchester am heutigen Samstag in der Berliner Waldbühne auftreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare