+
Rachel Weisz flucht in einer fremden Sprache. Foto: Guillaume Horcajuelo

Rachel Weisz flucht auf österreichisch

Hamburg (dpa) - Die britische Schauspielerin Rachel Weisz (46) hat österreichische Flüche parat. Diese habe sie von ihrer Mutter gelernt, sagte die Oscarpreisträgerin ("Der ewige Gärtner") dem Magazin "Gala". Zu ihrem Repertoire gehören Ausdrücke wie "Jessas, Maria und Josef" und "Pfui Teufel".

Weisz' Eltern flohen zur Zeit des Dritten Reichs vor den Nationalsozialisten nach Großbritannien. Die 46-Jährige ist die Ehefrau von James-Bond-Darsteller Daniel Craig (48).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Muss sich Pietro Lombardi eine neue Bleibe suchen?
Oliver Pocher hat seit einiger Zeit einen Untermieter: Pietro Lombardi. Das könnte sich jetzt aber ganz schnell ändern, denn der Sänger hat Stress mit den Nachbarn.
Muss sich Pietro Lombardi eine neue Bleibe suchen?
Luxemburgs Royals wegen Waldbränden in Sicherheit gebracht
An der französischen Mittelmeerküste brennt es seit Tagen. Viele Urlauber mussten bereits in Sicherheit gebracht werden. Darunter auch die großherzogliche Familie …
Luxemburgs Royals wegen Waldbränden in Sicherheit gebracht
Nico Rosberg hat Pläne für die Zukunft
Mit dem Motorrsport hat Nico Rosberg abgeschlossen. Untätig aber will der Formel-1-Weltmeister nicht sein. Er denkt an ein Studium.
Nico Rosberg hat Pläne für die Zukunft
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Bei GNTM belegte sie „nur“ den sechsten Platz. Doch von ihrem Erfolg dürften viele Gewinnerinnen von „Germany‘s Next Topmodel“ träumen: Sarina Nowak hat den Durchbruch …
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare