+
Daniel Radcliffe im Film "Harry Potter und die Kammer des Schreckens".

Radcliffe schämt sich für Harry-Potter-Filme

London - Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe schämt sich inzwischen regelrecht für seine Kinorolle als Zauber-Lehrling.

“Ich schalte sogar sofort weg, wenn nur eine TV-Ankündigung der alten Potter-Filme beginnt. Ich ertrage das nicht“, sagte der 19-jährige Schauspieler dem Magazin “in“ zufolge. “Weil ich damals noch so jung war, fühlt es sich an, als würden Kinder-Bilder von mir im TV gezeigt.“ Das finde er schmerzhaft.

Radcliffe will sich die Filme erst in vielen Jahren wieder ansehen - gemeinsam mit seinen Kindern, “wenn sie zehn oder elf sind und fragen, was ihr Dad am Anfang seiner Karriere gespielt hat“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare