Show ruht "aus Respekt"

Radiosender bestürzt über Tod von Krankenschwester

London - Der australische Radiosender, der hinter dem Scherz-Anruf im Krankenhaus der schwangeren Kate steckte, hat bestürzt auf den Tod einer der ausgetricksten Klinikschwestern reagiert.

„Southern Cross Austereo (SCA) und 2Day FM sind tief traurig über die tragische Nachricht vom Tod der Krankenschwester Jacintha Saldanha des King Edward V11 Hospital“, hieß es in der Stellungnahme des Senders aus Sydney am Freitagabend britischer Zeit. Man fühle „tiefstes Mitgefühl mit ihrer Familie und allen, die von dieser Situation weltweit betroffen sind“.

Beide Radiomoderatoren, die sich am Dienstag als angeblicher Prinz Charles und angebliche Queen nach dem Gesundheitszustand von Herzogin Kate erkundigt hatten, würden vorerst ihre Show ruhen lassen - „aus Respekt für das, was nur als Tragödie beschrieben werden kann“.

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare