+
Rainer Langhans

Rainer Langhans: 50.000 Euro fürs Dschungelcamp

München - Ex-Kommunarde Rainer Langhans kann sich für sein Dschungel-Abenteuer im Fernsehen über eine stattliche Gage freuen.

Der 70-Jährige bekommt für seine Teilnahme an der RTL-Sendung Dschungelcamp 50.000 Euro: “So viel habe ich in meinem ganzen Leben nicht auf einmal verdient“, sagte Langhans dem Magazin “Focus“. Er sei nie dauerhaft einer geregelten Arbeit nachgegangen.

In den 60er Jahren gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der legendären Berliner Kommune 1. Der Vegetarier muss zudem anders als die übrigen Promis im Dschungel keine ekeligen Tiere verspeisen. Wie der “Focus“ schreibt, billige RTL Langhans eine Sonderklausel im Vertrag zu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare