+
Heidi Hetzer 2014 in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Rallyefahrerin Heidi Hetzer in Neuseeland

Berlin/Wellington (dpa) - Die Berliner Rallyefahrerin und Weltreisende Heidi Hetzer (77) verbringt das Osterfest in Neuseeland. Ihr Schiff sei am Ostersonntag im Süden des Landes angekommen, schrieb Hetzer der Deutschen Presse-Agentur.

"Wunderschön, aber ich sitze hier fest, weil die Behörden geschlossen haben und mein Auto erst am Dienstag aus dem Zoll kommt." "Anstatt Ostereier habe ich heute mein Auto gesucht", berichtete die frühere Berliner Autohändlerin von ihrer Reise.

Hetzers Vorbild ist die Rennfahrerin Clärenore Stinnes, die in den 20er Jahren als erste Frau die Welt mit einem Auto umrundete. Der NDR zeigt am Ostermontag eine Reportage über Hetzers Weltreise.

Hetzers Reiseblog

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare