+
Der Wissenschaftsexperte Ranga Yogeshwar kämpft gegen die tägliche Informationsflut.

Ranga Yogeshwar kämpft gegen Informationsflut

Frankfurt - Der Wissenschaftsexperte Ranga Yogeshwar kämpft gegen die tägliche Informationsflut. “Im Zeitalter der totalen Erreichbarkeit gibt es Zonen der Kommunikation, in denen wir einen Schritt zurück gehen müssen.“

Das sagte der Physiker und Wissenschaftsjournalist der “Frankfurter Rundschau“ (Wochenendausgabe). “Wenn Sie mir in meiner Urlaubszeit eine Mail schicken, bekommen Sie eine relativ rotzige, radikale automatische Antwort, dass ich nicht erreichbar bin und diese Mail auch nach meiner Rückkehr nicht lesen werde“, sagte der 52-Jährige weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare