+
Auch heuer sorgten die Sommerhits wieder für Stimmung

Von Antenne Bayern ermittelt

Rangliste: Die beliebtesten Radio-Sommerhits 2013

  • schließen

München - Welcher ist der beliebteste Sommerhit der Radio-Fans? Die Antwort darauf hat Antenne Bayern nun bezogen auf seine Hörer in einer Rangliste zusammengestellt.

Die schlechte Nachricht: Der Sommer scheint vorbei zu sein. Die gute: Die Songs der Jahreszeit klingen noch immer in unseren Ohren nach. Verschiedene Hits hoben die Stimmung der Musikfans und brachten sie durch die warme Jahrezeit. Aber welche Songs waren die beliebtesten?

Exklusiv für unsere Onlineredaktion hat Antenne Bayern bezogen auf seine Hörer eine Rangliste zusammengestellt. Der Sender fragte ihm Rahmen seiner Marktforschungsmaßnahmen, wie den Hörern welcher Song gefällt. Wir zeigen, welcher Sommerhit die meisten "Mag ich sehr"-Nennungen erhielt:

Rangliste: Die beliebtesten Sommerhits der Antenne-Bayern-Hörer

Rangliste: Die beliebtesten Sommerhits der Antenne-Bayern-Hörer

Und so sehen die Stimmen aus, die bei den verschiedenen Radiosendern die Musik präsentieren:

Bayerns Radio-Moderatoren: So sehen die Gesichter hinter den Stimmen aus

Bayerns Radio-Moderatoren: So sehen die Gesichter hinter den Stimmen aus

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz …
Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen

Kommentare