Rapper Bushido führt Google-Liste Deutschland an

Hamburg - Der Rapper Bushido ist der meistgesuchte Promi bei der Internetsuchmaschine Google Deutschland. Der wegen seiner aggressiven Texte umstrittene Musiker liegt in der Jahreshitliste 2007 vor dem US-Partygirl Paris Hilton.

Auf Platz drei der gefragtesten Personen unter www.google.de folgt die Mädchenband Monrose. Die Magdeburger Teenieband Tokio Hotel belegt lediglich den sechsten Platz noch hinter den Sängerinnen Rihanna und Britney Spears, wie der Betreiber mitteilte.

Insgesamt wurde bei der führenden Suchmaschine im Netz im zu Ende gehenden Jahr der "Routenplaner" am häufigsten gesucht. Große Nachfrage herrschte auch nach dem "Telefonbuch", dem "Wetter" und der freien Online-Enzyklopädie "Wikipedia". Am schnellsten legten bei der Such-Häufigkeit die sozialen Netzwerke "SchülerVZ" und "StudiVZ" zu, gefolgt von den "Lokalisten", einer lokalen Internet-Gemeinschafts- Seite aus München. "StudiVZ" rangiert zudem auf Rang eins unter den meistgesuchten Online-Netzwerken.

Erstmals ermittelte der Suchspezialist auch, welche deutschen Städte am häufigsten nach bestimmten Begriffen suchen. So steht in Kiel der Handball ganz oben, in Kassel die Polizei, und die Münchner sind vor allem auf der Suche nach dem iPhone von Apple.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hosen lüften statt waschen
Schlecht für die Umwelt und schlecht für das Material - sagt man zumindest. Um beides zu schonen, gibt es einen Trick: Viele waschen ihre Hosen in unregelmäßigen …
Hosen lüften statt waschen
Allantoin steckt in Handcremes
In einigen Hautcremes ist Allantoin enthalten. Dadurch haben sie eine besondere Pflegewirkung und sind für beanspruchte Hautpartien gut geeignet. Doch was genau ist …
Allantoin steckt in Handcremes
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Lena Meyer-Landrut schien sich wie viele andere besonders auf das erste Deutschland-Spiel zu freuen. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans deshalb mit einem ganz …
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal …
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.