+
Rapper Bushido (mit Filmpartnerin Hannelore Elsner in München) hält sich von Frauen derzeit lieber fern.

Rapper Bushido läuft den Frauen davon

München - Rapper Bushido hält sich von Frauen derzeit lieber fern. “Große Sachen, die einen ablenken, sind Alkohol, Drogen und Frauen“, sagte der Berliner am Samstagabend beim Deutschen Filmball in München.

Dass ihm viele weibliche Fans hinterherlaufen, störe ihn aber nicht. “Das war schon länger so. Ganz im Gegenteil, ich laufe den Frauen ja auch ein bisschen davon. Mann muss sich auch ein bisschen auf seinen Beruf konzentrieren.“ Insgesamt sei sein Leben nicht mehr so spannend, wie in dem Film “Zeiten ändern dich“, der am 4. Februar ins Kino kommt und in dem er mit Hannelore Elsner als Filmmutter seine Jugend schildert. “Ich bin ein ziemlich großer Langweiler geworden“, erklärte Bushido.

Die Promis beim Deutschen Filmball

Die Promis beim Deutschen Filmball

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare