+
50 Cent wehrt sich gegen die Anschuldigungen.

Rapper 50 Cent: Ich trete keine Frauen!

Los Angeles - Der US-Rapper 50 Cent (36, „Candy Shop“) hat einem Medienbericht zufolge die Vorwürfe gegen ihn wegen häuslicher Gewalt bestritten.

Curtis Jackson - wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt - dementiere die Anschuldigungen, zitierte das Promiportal „TMZ.com“ am Donnerstag aus einem Schreiben von 50 Cents Anwalt. „Es ist wichtig anzumerken, dass Mr. Jackson nicht verhaftet wurde und dass es keinen ausstehenden Haftbefehl gibt.“

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

US-Medien hatten am Mittwoch berichtet, dass die Staatsanwaltschaft gegen den Rapper ermittele. Er solle seine Ex-Freundin im Streit getreten und ihre Wohnung verwüstet haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Schöne Nägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Für ihr Wachstum ist die richtige Ernährung genauso wichtig wie korrektes Feilen. Ist ein Nagel plötzlich …
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt

Kommentare