+
Der Rapper Common poses soll einen Sicherheitschef verkörpern. Foto: Mike Nelson

Rapper Common in "John Wick"-Fortsetzung mit Keanu Reeves

Los Angeles (dpa) - Der US-Rapper Common (43, "Selma", "Run All Night") soll Keanu Reeves in der geplanten "John Wick"-Fortsetzung als Bösewicht Gesellschaft leisten. Dem "Hollywood Reporter" zufolge wird er den Sicherheitschef eines weiblichen Gangsterbosses spielen.

Ian McShane (73, "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten") soll erneut den durchtriebenen Hotelbesitzer Winston mimen. Reeves war 2014 in der Rolle des Ex-Profikillers John Wick zu sehen, der nach dem Tod seiner Frau mit einem Rachefeldzug in die Unterwelt zurückkehrt. Das Original wurde von Chad Stahelski und David Leitch inszeniert, die Fortsetzung übernimmt Stahelski allein. Der Film wird in New York und in Italien gedreht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Shitstorm gegen Helene Fischer bei Facebook wegen Post zu neuen Konzert-Terminen: Viele Fans fühlen sich verarscht.
Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Kylie Jenner hat mit ihrem Auftreten in sozialen Netzwerken einen großen Einfluss auf ihre Fans. Doch treibt sie es jetzt auf die Spitze?
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören
Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer …
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Kommentare