+
Rapper Ludacris ist Vater geworden. Foto: Erik S. Lesser

Nach Geburt seiner Tochter

Rapper Ludacris bedankt sich bei Fans

Los Angeles - Der US-Rapper und Schauspieler Ludacris (37) hat sich nach der Geburt seiner Tochter für die Unterstützung der Fans bedankt.

"Das ist eine ganz große Ehre", sagte der "Fast & Furious"-Star in einem Video, das er am Sonntag im Internet veröffentlichte. "Ich stehe alle drei Stunden für das Baby auf, aber in der Zwischenzeit arbeite ich weiter hart".

Die Ehefrau des Grammy-Gewinners hatte am Donnerstag verkündet, dass ihre Tochter zur Welt gekommen sei. Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares. Ludacris hat bereits zwei Töchter aus früheren Beziehungen.

dpa

Video von Ludacris

Foto von Ehefrau Eudoxie auf Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April

Kommentare