+
Samy Deluxe tritt als "Herr Sorge" auf

Was er uns damit sagen will

Rapper Samy Deluxe ist jetzt "Herr Sorge"

Frankfurt/Main - Früher hat Samy Deluxe in seinen Songs über das Kiffen gerappt. Jetzt nennt er sich "Herr Sorge" und hat eine ganz andere Botschaft.

Samy Deluxe (35) will die Menschen mit seinem düsteren Alter Ego „Herr Sorge“ wachrütteln und zu Veränderungen animieren. „Wir halten uns zu sehr in der Vergangenheit auf oder schmieden seltsame Pläne für kommende Zeiten. Wäre schön, wenn wir uns stärker auf die Gegenwart konzentrieren würden“, sagte der Musiker „Herr Sorge“ alias Deluxe der „Frankfurter Rundschau“ vom Mittwoch. Nur im Jetzt könnte etwas verändert und die Weichen für eine bessere Zukunft gestellt werden. Trotzdem müsse man sich bewusst sein, dass „jede Sekunde alles vorbei sein“ könne. Die Natur sei stärker als der Mensch, sagte der Rapper.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare