Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Rapper Cro.

Panda privat

"Hotel Mama"? Rapper Cro rechtfertigt sich

Stuttgart - Als Rapper mit der Pandamaske ist er knallhart und mega-cool. Doch Cro lebt noch bei seiner Mutter in Stuttgart. Wie geht das zusammen?

„Es ist nicht so, dass ich zu Hause wohne, um im "Hotel Mama" angenehm versorgt zu werden“, sagte der 24-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Er finanziere das Haus, kaufe seiner Mutter ein Auto, bezahle Waschmaschine und Spülmaschine.

Über Stuttgart sagte er, hier sei „alles easy“. Berlin dagegen möge er nur für ein Wochenende. „Auf Dauer ist mir die Stadt aber zu schnell, zu hektisch, viel zu groß und anonym“, meinte Cro, der immer mit einer Pandamaske auftritt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare