+
Bushido versucht mit dem Radiosender KISS FM das längste Interview der Welt zu führen. Geplant sind 98 Stunden Gesprächszeit.

Rapper-Streit

Bei Kiss FM: Kay One beschimpft Bushido in Live-Sendung

  • schließen

Berlin - Die Rapper Bushido und Kay One liefern sich schon seit längerer Zeit eine Fehde mit gegenseitigen Diss-Tracks. Nun haben sie sich in einer Live-Sendung via Telefon gefetzt. 

Der Berliner Radiosender 98.8 KISS FM versucht aktuell einen Weltrekord in Sachen Interviewlänge aufzustellen. Geplant sind 98 Stunden mit Fragen und Antworten, Gesprächspartner ist Skandal-Rapper Bushido.

Das erste Highlight während dem Rekordversuch war ein Anruf von Bushidos ehemaligen Schützling und mittlerweile Erzfeind Kay One. Die beiden Gangster-Rapper liefern sich schon seit geraumer Zeit eine Privatfehde mit entsprechenden Diss-Tracks. Den Anfang machte Bushido mit "Leben  Zuletzt antwortete Kay One mit seinem Track "Tag des jüngsten Gerichts". Dieser wurde nach einer Klage von Bushidos Ehefrau Anna-Maria Ferchichi bei YouTube aber gesperrt. Bushidos Disstrack hingegen ist weiterhin bei Youtube zu finden (mittlerweile über 31 Millionen Abrufe).

Kay One vermutet hinter der Klage gegen seinen Disstrack Bushido selbst und will ihn am Telefon, während dessen Interview, zur Rede stellen. Dass bei diesem Gespräch Konfliktpotenzial herrscht, versteht sich von selbst. Bushido reagiert aber ziemlich gelassen. Kay One hingegen redet sich immer mehr in Rage. Auf mehrere Nachfragen hin verweist Bushido auf jede Menge juristische Schreiben, die Kay One zu diesem Thema bekommen habe. "Du fragst mich Fragen auf die du so lange schon Post und Antworten bekommen hast." Am Schluss fallen dann doch noch böse Worte. Bushido hat keine Lust mehr, Kay One zu erklären, aus welchen juristischen Gründen sein Youtube-Clip verschwinden musste. Und zeigt sich genervt von dessen ständig wiederholter Behauptung, er würde ihm eine Antwort verweigern. "Ich kann dir die Antwort darauf geben, du Hampelmann. du hast doch die Scheißbriefe bekommen." Und fügt hinzu: "Du hast doch nicht mal Bartwuchs, Alter!" Irgendwann wird Kay One unflätig: "F*ick du deine Hunde weiter!" Bushido kann darauf nur müde lächeln. Er beruhigt seine im Studio anwesenden Kumpels, die im Hintergrund offenbar ziemlich aufgehen und sich selbst zu Wort melden wollen. Dann wird die Verbindung zu Kay One beendet.

Wer das komplette Wortgefecht zwischen Kay One und Bushido sehen will findet hier das Video:

Nach dem Streit äußerte sich Kay One noch auf seiner Facebook-Seite zu dem Gespräch. Und er sieht sich - oh Wunder - als Gewinner der Auseinandersetzung.

Gute Nacht ;-)

Posted by Kay One on Donnerstag, 24. September 2015

Klar ist, dieser Streit ist noch lange nicht vorbei und wird den Fans noch so einige Highlights bescheren. 

mzl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare