+
Rapper Wyclef Jean besingt seine vereitelte Kandidatur für das Präsidentenamt von Haiti.

Rapper Wyclef besingt Präsidentschaftskandidatur

Port-au-Prince - Rapper Wyclef Jean besingt seine vereitelte Kandidatur für das Präsidentenamt von Haiti. In seinem Song übt er Kritik an der Wahlkommission. Doch das ist nicht sein einziger Protest.

Der 40-jährige Rapper und Sänger veröffentlichte den Titel auf seinem Blog und bewarb ihn am Donnerstag per Internetdienst Twitter. In dem Lied mit dem Titel “Prison for the CEP“ kritisiert Wyclef auf kreolisch die haitianische Wahlkommission, die ihn von der Kandidatur für die anstehende Präsidentenwahl im November ausschloss.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

Auch der amtierende Präsident René Préval wird lyrisch angegangen. Wyclef geht außerdem gerichtlich gegen den Beschluss vor. Mitte der 90er Jahre wurde Wyclef als Teil der Hip-Hop-Gruppe Fugees bekannt.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare