Raubüberfall auf Dieter Bohlen: Richter sprechen Urteile

Recklinghausen - Im Prozess um den bewaffneten Raubüberfall auf den Pop-Produzenten Dieter Bohlen (53) wird heute in Recklinghausen das Urteil erwartet. Die 18 und 19 Jahre alten Angeklagten haben gestanden, Bohlen im Dezember 2006 in dessen Villa bei Hamburg überfallen und ausgeraubt zu haben.

Dabei wurden auch Bohlens Freundin Carina (23), der Gärtner (66) und die Haushälterin (43) gefesselt und mit dem Tode bedroht. Die Beute soll nach Angaben der Räuber 30 000 Euro betragen haben. Bohlen selbst hatte im Prozess vor der auswärtigen Strafkammer des Bochumer Landgerichts von 60 000 Euro gesprochen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cindy Crawfords Sohn in Paris auf dem Laufsteg
Mutti ist stolz: Cindy Crawfords Sohn modelt bei der Paris Fashion Week, auch ihre Tochter verbucht erste Erfolge in der Branche.
Cindy Crawfords Sohn in Paris auf dem Laufsteg
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich …
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Das Schönheitsideal einer jungen, straffen Haut ist allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Kosmetikindustrie mit zahlreichen Anti-Falten-Cremes wirbt. Viele Produkte …
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?

Kommentare