+
Die ZDF-Journalistin Maybrit Illner moderiert wegen einer Razzia bei ihrem Ehemann, Telekom-Chef René Obermann, das “heute journal“ am Montagabend nicht.

Razzia bei Obermann: Ehefrau Illner moderiert nicht

Berlin - Die ZDF-Journalistin Maybrit Illner wird wegen einer Hausdurchsuchung bei ihrem Ehemann, Telekom-Chef René Obermann, das “heute journal“ am Montagabend nicht moderieren.

Das bestätigte ZDF-Pressesprecher Alexander Stock der Nachrichtenagentur dpa auf Anfrage: “Sie hat selber vorgeschlagen, heute nicht zu moderieren. Sie will vermeiden, dass auch nur der Anschein entsteht, dass Art und Umfang der Berichterstattung mit ihrer persönlichen Situation zu tun haben könnten.“ Illner selbst hatte zuvor eine Stellungnahme abgelehnt.

Lesen Sie dazu:

Razzia bei Telekom-Chef Obermann

Die Wohnung von Telekom-Chef Obermann wurde nach dpa- Informationen aus Unternehmenskreisen bereits am 31. August durchsucht. Dies hatte am Montag zunächst die “Wirtschaftswoche“ berichtet. Dem Magazin zufolge geht es dabei um Bestechungsvorwürfe gegen die ungarische Magyar Telekom aus dem Jahr 2005. Obermann bezeichnete laut einer Telekom-Mitteilung vom Montagabend den im Magazinbericht genannten Vorwurf der Bestechung als haltlos. Dies werde sich in Kürze zeigen.

Illner hatte am 04. September erstmals das “heute journal“ moderiert. Vor ihrem Debüt als Nachrichtenmoderatorin sah sie angesichts des Vorstandsposten ihres Mannes keinen Interessenkonflikt, wie sie der dpa Anfang September sagte: “Wenn da irgendetwas geschieht, was im Zusammenhang mit der Firma meines Mannes steht, dann wird das vermeldet. Und das wird mein Mann dann bestimmt auch nicht persönlich nehmen."

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare