+
Usher wird bei einem Benefizkonzert für die Tornado-Opfer singen.

Diese Stars haben sich angekündigt

Oklahoma: Usher singt für Tornado-Opfer

Oklahoma City - R&B-Star Usher wird bei einem Benefizkonzert für die Tornado-Opfer in Oklahoma auftreten. Der 34-Jährige wird neben anderen bekannten Musikern für den guten Zweck singen.

R&B-Star Usher (34) wird an diesem Mittwoch bei einem Benefizkonzert für die Tornado-Opfer in Oklahoma auftreten. Das gab der übertragende Fernsehsender NBC bekannt. Neben dem achtfachen Grammy-Gewinner haben sich One-Republic-Sänger Ryan Tedder, Countrymusiker Blake Shelton und Darius Rucker, der als Sänger der Rockband Hootie and the Blowfish bekanntwurde, angesagt.

Während der Veranstaltung in Oklahoma City, die nach Angaben von NBC in weniger als fünf Minuten ausverkauft war, können die Zuschauer anrufen und für die Opfer des Tornados spenden. Mindestens 24 Menschen waren bei der Katastrophe am Montag vor einer Woche ums Leben gekommen, unter ihnen zehn Kinder. Der Wirbelsturm zerstörte zudem bis zu 13 000 Häuser.

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare