+
Fußballer Karim Benzema ist wieder einmal ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren - und erwischt worden. Foto: Epa/Yoan Valat

Real-Stürmerstar Benzema wieder ohne Führerschein erwischt

Madrid (dpa) - Fußball-Star Karim Benzema vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat nach Medienberichten erneut Ärger mit den Verkehrsbehörden.

Der Franzose soll am Donnerstagabend in Madrid am Steuer eines Luxus-Sportwagens erneut ohne Führerschein erwischt worden sein. Dies berichteten die Nachrichtenagentur efe und der Radiosender Cadena Ser am Freitag unter Berufung auf die Polizei.

Erst im Mai hatte Benzema ​keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen können, nachdem er in der spanischen Hauptstadt bei einer Polizeikontrolle am Steuer eines weißen Rolls Royce gestoppt worden war. 

Der 27-jährige französische Nationalspieler sei nach einem Restaurantbesuch von Beamten nahe des Madrider Hauptbahnhofs Atocha gestoppt worden, hieß es. Da er keinen Führerschein bei sich gehabt habe, sei er mit einer Geldstrafe belegt worden. Außerdem sei sein Fahrzeug vorläufig sichergestellt worden.

Schon im Februar 2013 war Benzema in Spanien erstmals als Verkehrssünder negativ aufgefallen. Nachdem er nachts auf der Madrider Stadtautobahn M-40 mit 216 km/h in einer 100-er Zone geblitzt worden war, war der Mann aus Lyon damals zu einem 18-monatigen Führerscheinentzug verurteilt worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare