+
Heiße Unterwasser-Liebe: Dieses Foto mit Massimo postete Rebecca Mir auf Instagram

Mei, san mir verliebt

Promi-Busengrapscher unter Wasser

München - Unterwasser-Bussis sind so eine Sache: Man(n) schwebt fast schwerelos und sucht irgendwo nach Halt. So passiert ist das wohl Tänzer Massimo Sinato im Pool mit Partnerin Rebecca Mir.

Lernten sich bei "Let's Dance" kennen: Rebecca und ihr Massimo.

Ein schönes Bild, das Moderatorin und Model Rebecca Mir (23) da beim Fotodienst Instagram gepostet hat: Mit Ehemann Massimo Sinato (34) zeigten die beiden ihre Unterwasser-Liebe. Ein Kuss im Pool, Rebeccas Hand streichelt Massimos Wange. Doch Hoppla! Woran hält sich denn der Tänzer da fest? Massimo sucht anscheinend unter Wasser nach Halt - und das ausgerechnet an Rebeccas Busen.

Rebeccas Fans sind von dem Foto begeistert. "Süß die beiden", schreibt User "Linolocke" und "Cecale" meint: "Richtig schönes Bild". Sieht einfach nach inniger Unterwasser-Liebe aus, was das Paar uns da präsentiert. Und weil die beiden ja schon seit 2012 zusammen sind ist der Busengrapscher ja so was von erlaubt...

mb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare