+
Keine Problem: Rebel Wilson spricht offen über ihr Gewicht. Foto: Facundo Arrizabalaga

Rebel Wilson: Zunehmen für die Karriere

London (dpa) - Die schwergewichtige Hollywood-Schauspielerin Rebel Wilson (36) hat sich ihre Pfunde für die Karriere zugelegt.

Als sie ihr erstes Drehbuch geschrieben habe, habe ein anderes Mädchen mehr Lacher als sie bekommen. "Ich war damals der Meinung, dass es daran liegt, dass sie dicker war", sagte Wilson am Wochenende dem britischen "Telegraph". "Ich weiß nicht, ob es bewusst war, aber ich dachte: "Wie kann ich mehr Lacher bekommen? Vielleicht wenn ich etwas dicker bin". Und plötzlich war ich dicker und habe Comedy gemacht."

Der "Pitch Perfect"-Star geht seitdem locker mit seinen Pfunden um. "Ich habe mein Gewicht als Vorteil erkannt, wohingegen viele Frauen es als Nachteil ansehen." Trotzdem verliere sie einige Kilogramm, wenn sie gerade nicht an einem Film arbeitet. "Ich habe sechs Monate frei und schon verwandele ich mich komplett."

Die australische Schauspielerin steht in den nächsten beiden Monaten für das Musical "Guys and Dolls" in London auf der Bühne.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare