+
Die Herzogin von Medina Sidonia, Luisa Isabel Alvarez de Toledo, aufgenommen am 26.11.1969.

Teilerfolg

Rechtsstreit um Erbe der „roten Herzogin“: Kinder bekommen Anteil

Cádiz - Die Kinder von Spaniens „roter Herzogin“ Luisa Isabel Álvarez de Toledo haben in einem Prozess um das Erbe eines der bedeutendsten spanischen Adelshäuser einen Teilerfolg errungen.

Die Kinder von Spaniens „roter Herzogin“ Luisa Isabel Álvarez de Toledo (1936-2008) haben in einem Prozess um das Erbe eines der bedeutendsten spanischen Adelshäuser einen Teilerfolg errungen. In dem Rechtsstreit ging es um ein Schloss und um das vielleicht größte Privatarchiv in Europa, das die Herzogin von Medina-Sidonia einer Stiftung vermacht hatte.

Ein Gericht in Sanlúcar de Barrameda in Südspanien entschied am Freitag, dass die Stiftung den zwei Söhnen und der Tochter der Aristokratin für deren Erbanteil eine Summe von rund 33,5 Millionen Euro zahlen müsse. Die Stiftung darf aber das Archiv weiterbetreiben, das sechs Millionen historische Schriftstücke umfasst und im herzöglichen Palast in Sanlúcar de Barrameda untergebracht ist.

Die Adlige, die wegen ihrer Gegnerschaft zur Franco-Diktatur „rote Herzogin“ genannt wurde, hatte die Sammlung einer Stiftung vermacht. Diese wird geleitet von der aus Deutschland stammenden Historikerin Liliane Dahlmann, die die langjährige Lebensgefährtin der Aristokratin war. Die Herzogin hatte die Frau wenige Stunden vor ihrem Tod im März 2008 geheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare