+
Die Herzogin von Medina Sidonia, Luisa Isabel Alvarez de Toledo, aufgenommen am 26.11.1969.

Teilerfolg

Rechtsstreit um Erbe der „roten Herzogin“: Kinder bekommen Anteil

Cádiz - Die Kinder von Spaniens „roter Herzogin“ Luisa Isabel Álvarez de Toledo haben in einem Prozess um das Erbe eines der bedeutendsten spanischen Adelshäuser einen Teilerfolg errungen.

Die Kinder von Spaniens „roter Herzogin“ Luisa Isabel Álvarez de Toledo (1936-2008) haben in einem Prozess um das Erbe eines der bedeutendsten spanischen Adelshäuser einen Teilerfolg errungen. In dem Rechtsstreit ging es um ein Schloss und um das vielleicht größte Privatarchiv in Europa, das die Herzogin von Medina-Sidonia einer Stiftung vermacht hatte.

Ein Gericht in Sanlúcar de Barrameda in Südspanien entschied am Freitag, dass die Stiftung den zwei Söhnen und der Tochter der Aristokratin für deren Erbanteil eine Summe von rund 33,5 Millionen Euro zahlen müsse. Die Stiftung darf aber das Archiv weiterbetreiben, das sechs Millionen historische Schriftstücke umfasst und im herzöglichen Palast in Sanlúcar de Barrameda untergebracht ist.

Die Adlige, die wegen ihrer Gegnerschaft zur Franco-Diktatur „rote Herzogin“ genannt wurde, hatte die Sammlung einer Stiftung vermacht. Diese wird geleitet von der aus Deutschland stammenden Historikerin Liliane Dahlmann, die die langjährige Lebensgefährtin der Aristokratin war. Die Herzogin hatte die Frau wenige Stunden vor ihrem Tod im März 2008 geheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare