+
In einem Musikvideo von Rihanna soll ein Motiv eines deutschen Fotografen auftauchen.

Deutscher Fotograf klagt

Rechtsstreit um Rihanna-Video

Stuttgart - Ein Musikvideo von Rihanna beschäftigt seit Dienstag das Landgericht Stuttgart. Ein deutscher Fotograf ist gegen das Plattenlabel Universal vor Gericht gezogen.

In dem Musikvideo soll ein Fotomotiv des Mannes auftauchen. Der Kläger macht einem Gerichtssprecher zufolge deshalb einen Verstoß gegen das Urhebergesetz geltend.

Verhandelt wird in Stuttgart den Angaben zufolge zunächst über eine Unterlassung und in einem weiteren Schritt möglicherweise über Schadenersatz. Ein genaue Summe ist demnach noch nicht beziffert. In Medienberichten ist von 250.000 Euro die Rede.

Der Kläger macht einem Gerichtssprecher zufolge deshalb einen Verstoß gegen das Urhebergesetz geltend.

Verhandelt wird in Stuttgart den Angaben zufolge zunächst über eine Unterlassung und in einem weiteren Schritt möglicherweise über Schadenersatz. Ein genaue Summe ist demnach noch nicht beziffert. In Medienberichten ist von 250.000 Euro die Rede.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare