Reese Witherspoon offiziell geschieden

Los Angeles - Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon (31) und Schauspieler Ryan Phillippe (33) sind nun offiziell geschieden. Wie die US-Zeitschrift "People" berichtete, müssen die beiden Schauspieler aber noch Sorgerechts- und Unterhaltsfragen klären.

Sie wollten sich das Sorgerecht für Tochter Ava (7) und Sohn Deacon (3) teilen, hieß es. Witherspoon hatte vor wenigen Monaten vor Gericht beantragt, ihrem künftigen Ex-Mann keinen Unterhalt zahlen zu müssen. Vor einem Jahr reichte sie die Scheidung ein.

Das Paar hatte sich auf einer Party an Witherspoons 21. Geburtstag kennengelernt und war sieben Jahre miteinander verheiratet. Witherspoon hatte mit der Komödie "Natürlich blond" (2001) ihren Durchbruch als Schauspielerin geschafft. Als Country-Sängerin June Carter in der Johnny-Cash-Biografie "Walk The Line" holte sie sich im vergangenen Frühjahr den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Phillippe war zuletzt in Clint Eastwoods Kriegsdrama "Flags of Our Fathers" auf der Leinwand zu sehen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare