+
Beschämt sieht Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon auf dem Polizeibild zu Boden.

Maulkorb nach Kontrolle

Nach Ausraster: Witherspoon sagt Auftritte ab

Los Angeles - Reese Witherspoon hat sich nach ihrem Ausraster bei einer Verkehrskontrolle einen Maulkorb verpasst: Die Schauspielerin habe mehrere Auftritte in Talkshows abgesagt, berichteten US-Medien am Montag.

Reese Witherspoon war am Freitag bei einer Polizeikontrolle ausgerastet und wurde zwischenzeitlich festgenommen. Sie hat sich inzwischen für den Vorfall entschuldigt. Die Oscar-Preisträgerin sollte in den nächsten Tagen ihren neuen Film „Mud“ mit Matthew McConaughey (43) promoten.

Bereits bei der Filmpremiere in New York am Sonntag gab die 37-Jährige Medienberichten zufolge kein einziges Interview. Auch in den Talkshows „Late Night With Jimmy Fallon“ und „Good Morning America“ werde die Schauspielerin nun nicht auftreten, hieß es.

dpa

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare