+
Reese Witherspoon hat keine Angst vor düsteren Geschichten. Foto: Facundo Arrizabalaga

Reese Witherspoon will "Cold"-Thriller verfilmen

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39, "Walk the Line") soll mit ihrer Produktionsfirma Pacific Standard den düsteren Thriller "Cold" auf die Leinwand bringen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge wird Witherspoon auch selbst vor die Kamera treten.

Das Studio Lionsgate hat sich jetzt die Rechte an dem Original- Drehbuch von Bill Marsilii gesichert. Zu den bekanntesten Vorlagen des Autors zählt der übernatürliche Thriller "Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit" (2006), den Regisseur Tony Scott mit Denzel Washington verfilmte. Witherspoon hat mit ihrer Firma schon Hits wie "Gone Girl - Das perfekte Opfer" und das Wildnisabenteuer "Der große Trip - Wild" produziert. Sie war zuletzt in der Komödie "Miss Bodyguard" in den deutschen Kinos zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag

Kommentare