Langfristiger Vertrag für Bierofka - „Nur der Anfang dieser positiven Entwicklung“

Langfristiger Vertrag für Bierofka - „Nur der Anfang dieser positiven Entwicklung“
+
Bar Refaeli erwartet ihr erstes Kind.

"Ich bin bereit"

Bar Refaeli wartet sehnsüchtig auf die Geburt ihres Babys

Tel Aviv - Das Model Bar Refaeli kann die Geburt ihres Babys kaum erwarten. Auf Instagram postete sie ein Bild von ihrem Bauch mit einer Nachricht an das ungeborene Kind.

Das israelische Supermodel Bar Refaeli hat offenbar genug von seinem schweren Babybauch und fiebert der Geburt seines ersten Kindes entgegen. „Du kannst jetzt rauskommen... Ich bin bereit. Und schwer“, schreibt die 31-Jährige unter einem Bild auf Instagram an ihre ungeborene Tochter.

Auf dem Foto in schwarz-weiß ist die hochschwangere Schönheit mit Bikini und Hut zu sehen, während sie sich lächelnd auf einem schwimmenden Kissen im Wasser räkelt.

Im vergangenen September hatte Refaeli den zehn Jahre älteren israelischen Geschäftsmann Adi Ezra geheiratet. Die blonde Schönheit war zuvor jahrelang mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio liiert.

Refaeli hatte die Schwangerschaft in der Silvesternacht bekannt gemacht und seitdem ihren wachsenden Babybauch auf Instagram dokumentiert. Mit der Geburt wird in diesem Monat gerechnet.

You can come out now .. I'm ready. And heavy.

Ein von Bar Refaeli (@barrefaeli) gepostetes Foto am

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Heidi Klum schwebt gerade auf Wolke sieben! Aus ihrem Liebesglück machte die Topmodel-Mama lange ein Geheimnis. Nun lässt die 45-Jährige alle Hüllen fallen und postet …
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Ideen für weniger Plastik im Badezimmer
Plastikprodukte sind leicht und stabil, stellen aber bekanntermaßen ein riesiges Umweltproblem dar. Ein paar Tipps, um Plastik im Badezimmer einzusparen.
Ideen für weniger Plastik im Badezimmer
Paul McCartney führt James Corden durch Liverpool
Mit Paul McCartney über die Penny Lane. Für Star-Moderator James Cordon wurde ein Traum wahr.
Paul McCartney führt James Corden durch Liverpool
Zufallsopfer? Popsängerin stirbt bei Schießerei in Urlaubsort
Die türkische Popsängerin Hacer Tulu (40) ist laut Medienberichten bei einer Schießerei in einem Nachtclub in der Stadt Bodrum getötet worden.
Zufallsopfer? Popsängerin stirbt bei Schießerei in Urlaubsort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.