+
Königin Beatrix (73)

Regen: Königin Beatrix meidet Brandenburger Tor

Berlin - Auch ihr großer, blauer Hut konnte Königin Beatrix (73) bei ihrem Berlin-Besuch nicht vor dem heftigen Regen schützen. Deshalb musste sie ihr Besuchsprogramm ändern.

Wegen heftigen Regens und Sturmböen hat die niederländische Königin Beatrix (73) ihr Besuchsprogramm in Berlin geändert. Sie ließ den geplanten Gang durch das Brandenburger Tor am Mittwoch ausfallen. Die Monarchin und das Kronprinzenpaar Willem-Alexander (43) und Máxima (39) wurden stattdessen von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit im Hotel Adlon in Sichtweite des Berliner Wahrzeichens empfangen.

Bilder: Königlicher Besuch aus den Niederlanden

Königlicher Besuch aus den Niederlanden

Trotz Nässe und Kälte hatten sich einige Neugierige auf dem Pariser Platz versammelt. Einem Mann gelang es, Willem-Alexander rote Tulpen zu überreichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare