+
Neil Burger bereitet sein nächstes Filmprojekt vor. Foto: J.J. Guillen

Regisseur Neil Burger dreht Agententhriller

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Neil Burger setzt nach seinem Erfolg mit dem Jugendabenteuer "Die Bestimmung - Divergent" auf einen Thriller aus der Welt von CIA-Agenten. Wie das Kinoportal "TheWrap.com" berichtet, will er Ende dieses Jahres mit den Dreharbeiten zu "All the Old Knives" beginnen.

Die Story dreht sich um ein ehemaliges Liebespaar, beide Agenten, die beim gemeinsamen Dinner über eine fehlgeschlagene CIA-Aktion sprechen. Nach einer Flugzeugentführung war ein Rettungsversuch durch den US-Geheimdienst gescheitert, alle Passagiere kamen ums Leben. Nun steht das Leben einer der beiden Spione auf dem Spiel. Die Buchvorlage stammt aus der Feder von Olen Steinhauer ("The Tourist"), der seinen eigenen Roman für die Leinwand adaptierte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare