+
Jacqui Ainsley und Regisseur Guy Ritchie erwarten das nächste Kind

Regisseur Guy Ritchie wird wieder Vater

London - Auf der Weltpremiere von "The Dark Knight Rises" war die Wölbung unter dem Kleid von Jacqui Ainsley deutlich zu sehen. Richtig: Die Freundin von Regisseur Guy Ritchie ist schwanger.

Wie die "Daily Mail" berichtet, wird das Paar im Laufe des Jahres erneut Eltern. Erst kürzlich hatte die werdende Mutter der Zeitschrift Grazia verraten, dass sie und der der Filmemacher immer von einer großen Familie geträumt hätten. 

Im September vergangenen Jahres war Sohn Rafael auf die Welt gekommen. Guy Ritchie (44) brachte zwei ältere Söhne mit in die Beziehung: Roccos Mutter ist Ritchies Ex-Frau, Superstar Madonna, David (6) ist adoptiert. Der Regisseur ("Bube, Dame, König, grAs", "Snatch", "Sherlock Holmes") hatte das heute 30-jährige Model im Jahr 2009 auf einer Party kennengelernt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare