+
Bergsteiger-Legende Reinhold Messner

Bergsteiger-Legende

Messner: "Alle Religionen sind Sekten"

Hannover - Bergsteiger-Legende Reinhold Messner vertritt die  Ansicht, dass alle Religionen der Welt Sekten sind. Sie seien dafür gedacht, um Menschen zu unterdrücken. Trotz allem hält sich Messner für tolerant.

Dem Himmel war Bergsteiger-Legende Reinhold Messner (68) zwar schon oft nah, religiös ist er aber nicht. „Ich halte alle Religionen der Welt für Sekten“, sagte Messner der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (Mittwoch). Religionen seien von Menschen gemacht, um Menschen zu unterdrücken. „Aber ich respektiere alle religiösen Menschen“, betonte der Südtiroler, der als erster Mensch allein den Mount Everest bestieg. Bergsteiger, die auf dem Gipfel betonten, wie nah sie dem Himmel seien, sagten das, weil es Nicht-Bergsteiger von ihnen erwarteten. „Das Glück des Bergsteigens kommt erst viel später.“ Messner hat alle 14 Achttausender bestiegen - als erster Mensch und ohne Sauerstoffgerät.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare