+
Auf Nummer sichergehen: Ein Gesichtswasser oder -tonikum entfernt nach der eigentlichen Reinigung der Haut noch Rückstände. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Als Gesichtstonikum nutzen

Reiswasser fördert das Zellwachstum

Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.

Berlin (dpa/tmn) - Reiswasser soll vitalisierend wirken und die Regeneration der Haut anregen. Daher schwört Make-up-Artist Patrick Maldinger aus Berlin auf eine Anwendung als Gesichtstonikum.

"Reiswasser enthält Inosit, ein Wirkstoff, der das Zellwachstum sowie die Durchblutung fördert", erläutert er. "Folglich werden offene Poren feiner und die Haut vitaler." Er empfiehlt ein Gesichtswasser oder -tonikum grundsätzlich, da es nach der eigentlichen Reinigung der Haut noch Rückstände entfernt.

Reiswasser kann laut Maldinger jeder selbst herstellen: Eine halbe Tasse Reis in ein Glas destilliertes Wasser geben und über Nacht stehen lassen, am nächsten Tag den Reis durch ein Sieb entfernen - fertig. Alternativ Reis kochen und das Wasser ebenfalls sieben. Beide Mischungen können vier bis fünf Tage lang kühl aufgebewahrt und in Watte getränkt auf dem Gesicht und Hals genutzt werden.

Homepage Patrick Maldinger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robin Thicke und Freundin erwarten ihr zweites Kind
Es könnte das schönste Geburtstagsgeschenk für ihn werden. Robin Thicke freut sich auf sein zweites Kind.
Robin Thicke und Freundin erwarten ihr zweites Kind
Freizügiger MTV-Auftritt: Rita Ora zeigt bei Award-Show fast alles
Der rote Teppich der MTV Video Music Awards schien für Rita Ora ein perfekter Anlass zu sein, um ihre Fans und Verehrer mit einem Hauch von nichts zu begeistern.
Freizügiger MTV-Auftritt: Rita Ora zeigt bei Award-Show fast alles
Hilary Swank heiratet zum zweiten Mal
Sie traut sie nochmal. Schauspielerin Hilary Swank gab dem "Mann ihrer Träume" das Ja-Wort.
Hilary Swank heiratet zum zweiten Mal
Robin Thicke im Babyglück: Model-Freundin erwartet ihr zweites Kind
US-Sänger Robin Thicke (41, „Blurred Lines“) und seine Freundin, das Model April Love Geary (23), erwarten ihr zweites gemeinsames Kind.
Robin Thicke im Babyglück: Model-Freundin erwartet ihr zweites Kind

Kommentare