+
Yves Saint Laurent posiert in den 70er Jahren vor seinem Laden.

Rekordpreis für Aktfoto von Yves Saint Laurent 

Paris - Ein asiatischer Sammler hat knapp 40 000 Euro für ein von Jeanloup Sieff aufgenommenes Aktporträt des jungen Yves Saint Laurent bezahlt. In den 70er Jahren sorgte das Foto für einen Skandal.

Die Summe sei Rekordpreis für ein Bild der französischen Foto-Legende, teilte das Auktionshaus Christie's nach der Versteigerung am Mittwoch in Paris mit. Der Schätzpreis hatte lediglich bei 10 000 bis 15 000 Euro gelegen.

New York Fashion Week: Die heißesten Dessous

New York Fashion Week 2009: Die heißesten Dessous

Sieff (1933-2000) hatte das Nacktporträt des Modeschöpfers im Jahr 1971 aufgenommen. Das Schwarz-Weiß-Bild von Saint Laurent (1936-2008) war damals ein Skandal gewesen. Es galt aber schnell auch als Meilenstein in der Geschichte der Modefotografie, weil mit ihm zum ersten Mal der Schöpfer eines Parfüms selbst für seinen Duft warb.

Neben der berühmten Aktaufnahme kamen bei der Versteigerung auch andere Porträts sowie Landschafts- und Reportagefotografen von Sieff unter den Hammer. Die Auktion schloss mit einem Gesamterlös von 416 300 Euro. Alle Fotos stammten aus der Sammlung des deutschen Unternehmers Gert Elfering. Der in München geborene Sammler hatte die meisten Fotografien direkt aus dem Atelier von Sieff erworben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko
Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von …
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Kommentare