+
Yves Saint Laurent posiert in den 70er Jahren vor seinem Laden.

Rekordpreis für Aktfoto von Yves Saint Laurent 

Paris - Ein asiatischer Sammler hat knapp 40 000 Euro für ein von Jeanloup Sieff aufgenommenes Aktporträt des jungen Yves Saint Laurent bezahlt. In den 70er Jahren sorgte das Foto für einen Skandal.

Die Summe sei Rekordpreis für ein Bild der französischen Foto-Legende, teilte das Auktionshaus Christie's nach der Versteigerung am Mittwoch in Paris mit. Der Schätzpreis hatte lediglich bei 10 000 bis 15 000 Euro gelegen.

New York Fashion Week: Die heißesten Dessous

New York Fashion Week 2009: Die heißesten Dessous

Sieff (1933-2000) hatte das Nacktporträt des Modeschöpfers im Jahr 1971 aufgenommen. Das Schwarz-Weiß-Bild von Saint Laurent (1936-2008) war damals ein Skandal gewesen. Es galt aber schnell auch als Meilenstein in der Geschichte der Modefotografie, weil mit ihm zum ersten Mal der Schöpfer eines Parfüms selbst für seinen Duft warb.

Neben der berühmten Aktaufnahme kamen bei der Versteigerung auch andere Porträts sowie Landschafts- und Reportagefotografen von Sieff unter den Hammer. Die Auktion schloss mit einem Gesamterlös von 416 300 Euro. Alle Fotos stammten aus der Sammlung des deutschen Unternehmers Gert Elfering. Der in München geborene Sammler hatte die meisten Fotografien direkt aus dem Atelier von Sieff erworben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare