+
Wollen es weiter versuchen. Celine Dion und ihr Ehemann Rene Angelil geben nicht auf sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Rene Angelil: „Celine war gar nicht schwanger“ 

Los Angeles - Rene Angelil, Eheman der Sängerin Celine Dion, stellte sich jetzt der Öffentlichkeit. Er erklärte in einem Interview, dass seine Frau noch gar nicht schwanger gewesen sei.

Bei der Nachricht weiss man nicht, ob man zwischen Erleichterung und Mitleid wählen soll. Nachdem das amerikanische Magazin “InTouch„ heute verlautet hat, dass Celine Dion eine Fehlgeburt erlitten habe, bricht die Familie ihr Schweigen und stellte sich den Medien.

“Wir bitten um Verständnis für unsere Situation,“ appellierte Rene Angelil bei den Reportern. „Der Arzt, der für die künstliche Befruchtung zuständig ist, hatte sich mit seiner Diagnose geirrt. Er war der Überzeugung, dass sich die Eiszellen im August eingenistet hätten und teilte uns die Schwangerschaft mit. Natürlich haben wir uns gefreut. Leider war die Diagnose falsch. Wir müssen uns weiter gedulden.“

Im nächsten Monat möchte Celine Dion einen erneuten Versuch starten, teilte der Ehemann der Sängerin mit. Auch Sohn Rene-Charles ist das Ergebnis einer künstlichen Befruchtung. Er kam 2001 zur Welt.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare