Der geschiedene Danny (Guy Pearce, r) verliebt sich im Fitness-Studio in die Trainerin Kat (Cobie Smulders, r). Foto: Peripher-Filmverleih

"Results": US-Indie-Komödie mit Guy Pearce

Berlin (dpa) - Danny, ein Kerl in den mittleren Jahren, verfügt nach dem Tod der Mutter über viel Geld, mit seinem Körper aber ist er nicht zufrieden. Also begibt sich der just geschiedene Mann in die Obhut eines Fitness-Studios. Dieses gehört Trevor, der expandieren möchte und dafür Geld benötigt.

Da Danny mehr als genug Geld hat, begleicht er den Mitgliedsbeitrag gleich für mehrere Jahre. Und Danny verliebt sich: in die aparte Trainerin Kat. US-Regisseur Andrew Bujalski, bekannt geworden durch eigensinnige Indie-Komödien wie "Funny Ha Ha", hat für sein neues Werk erstmals auch mit bekannteren Namen zusammengearbeitet. So wird etwa Trevor von Guy Pearce ("L.A. Confidential") verkörpert.

(Results, USA 2015, 105 Min., FSK o.A., von Andrew Bujalski, mit Cobie Smulders, Guy Pearce, Kevin Corrigan)

Webseite zum Film

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare