"Revenant"-Produzenten steigen bei Sci-Fi-Film ein

Los Angeles (dpa) - Die Produzenten hinter dem preisgekrönten Überlebens-Drama "The Revenant - Der Rückkehrer" planen ein neues Abenteuer im Bereich Science-Fiction. Markus Barmettler und Philip Lee gründeten laut einem Bericht des Branchenblattes "Variety" eine in Peking und Hongkong ansässige Firma, mit der sie pro Jahr drei bis vier große Filmproduktionen umsetzen wollen.

Im neu geplanten Sci-Fi-Film "Inversion" liefern sich ein amerikanischer Betrüger und ein chinesischer Physiker einen Wettlauf gegen die Zeit, um die Welt vor einem Verlust der Schwerkraft zu retten. Regie führen soll Peter Segal, der unter die Komödie "Die Wutprobe" mit Jack Nicholson und Adam Sandler Regie inszeniert hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare