+
Die Filmstars Ryan Reynolds und Scarlett Johansson haben bei einem Gericht in Los Angeles offiziell ihre Scheidung beantragt.

Reynolds und Johansson beantragen Scheidung

Los Angeles - Die Filmstars Ryan Reynolds und Scarlett Johansson haben bei einem Gericht in Los Angeles offiziell ihre Scheidung beantragt. Bei der Begründung auf den Papieren waren die beiden wenig kreativ.

Ihre Trennung hatten sie bereits am 14. Dezember bekanntgegeben. In den am Donnerstag eingereichten Unterlagen werden unüberbrückbare Differenzen als Scheidungsgrund angegeben.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Die 26-jährige Johansson und der 34-jährige Reynolds hatten im September 2008 geheiratet. Johansson war zuletzt in “Iron Man 2“ und “Er steht einfach nicht auf dich“ zu sehen, Reynolds unter anderem in “Selbst ist die Braut“ und “Buried - Lebend begraben“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen

Kommentare