+
Die Schauspieler Ryan Reynolds und Blake Lively treffen sich auch privat.

Reynolds & Lively: Mehr als nur Kollegen?

New York - Beide sind offiziell Single: Dennoch haben Hollywood-Star Ryan Reynolds und “Gossip Girl“-Schauspielerin Blake Lively auffällig viel Zeit miteinander verbracht.

US-Medien zufolge wurden die beiden in den vergangenen drei Wochen mehrmals zusammen gesehen. Am Sonntagmorgen, dem Geburtstag des Kanadiers, wurden sie dabei fotografiert, wie sie Reynolds Appartement in Boston gemeinsam mit ihren Hunden verließen, berichtet die US-Tageszeitung “New York Daily News“. Am Tag zuvor hatte der Ex-Mann von Scarlett Johansson (26) zusammen mit Lively in seinen Geburtstag hineingefeiert. Bislang habe es aber zwischen den beiden noch nicht gefunkt, sagte ein Insider dem Boulevard-Blatt “US Weekly“. “Sie treffen sich nur gelegentlich.“ Lively war zuletzt fünf Monate mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (36) zusammen gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in „Fack ju Göhte 3“ zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars …
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Kommentare