+
Star-Dirigent Ricardo Muti

Riccardo Muti wird nach Sturz vom Pult operiert

Chicago - Der Stardirigent Riccardo Muti (69) muss sich nach seinem Sturz vom Pult des Chicago Symphony Orchestra einer größeren Operation unterziehen.

Der Italiener hatte sich bei dem Kollaps mehrere Kiefern- und Knochenbrüche im Gesicht zugezogen, berichtete die “Chicago Tribune“ am Samstag unter Berufung auf die Präsidentin des Orchesters, Deborah Ruffer. Ursprünglich war nur von einer klaffenden Wunde am Kinn die Rede gewesen.

Muti war am Donnerstag bei Proben in Chicago zusammengebrochen. Nach Angaben des Orchesters wurde der 69-Jährige mitten in der Fünften Sinfonie von Schostakowitsch ohnmächtig. Er “fiel einfach nach vorn“, sagte ein Augenzeuge. “Er hat nicht einmal die Hände ausgestreckt, um den Sturz abzufangen oder so etwas.“

Ruffer besuchte den Dirigenten im Krankenhaus und sprach mit seinen Ärzten. Demnach soll die Operation am Montag stattfinden. Ungewiss ist nach Angaben der Zeitung noch, ob Mutis Kiefer so weit verdrahtet werden muss, dass er vorübergehend nicht sprechen kann.

Muti, der im Juli 70 Jahre alt wird, ist seit vergangenem Jahr Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra. Bereits im Herbst war er, offenbar wegen Überanstrengung, ausgefallen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare