+
Um Richard Gere war es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Foto: Giorgio Onorati

Richard Gere auf Oscar-Kurs?

Los Angeles (dpa) - "Pretty Woman"-Star Richard Gere (67) hat nach vier Jahrzehnten vor der Kamera möglicherweise die Rolle seines Lebens gefunden. Nach Einschätzung des Internetportals "deadline.com" hat Gere mit dem Film "Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a Fixer" bessere Oscar-Chancen als je zuvor.

Der US-Schauspieler und humanitäre Aktivist spielt in dem Thriller einen Unternehmer und "Macher", der sein ausgedehntes Netzwerk an Freunde und Bekannte vermakelt. Mit dem Kontakt zu einem israelischen Politiker, der bald darauf steile Karriere macht, landet Norman schließlich einen Volltreffer.

Der beim 43. Telluride Filmfest im US-Bundesstaat Colorado erstmals präsentierte Film soll im Frühjahr 2017 in die Kinos kommen. Der Branchenspezialist lobt Geres Charakterdarstellung als "witzig, kompliziert, bewegend und unvergesslich". 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare