+
Richard Gere schimpfte über "Pretty Woman".

Richard Gere: "Pretty Woman" war Blödsinn

Melbourne - Wenn sich Richard Gere da nicht Ärger mit seinen Fans eingeholt hat: Der Schauspieler schimpfte über "Pretty Woman". Er findet, dass der Film negative Auswirkungen hatte.

"Pretty Woman" gehört zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Die Liebeskomödie aus dem Jahr 1990 machte sowohl Julia Roberts als auch Richard Gere zu absoluten Mega-Stars. Und trotzdem scheint Gere nicht viel für den wohl wichtigsten Film seiner Karriere übrig zu haben. In einem Interview mit dem australischen Women's Day Magazine lästerte der Hollywood-Beau über "Pretty Woman".

Richard Gere und Julia Roberts in "Pretty Woman".

"Die Leute fragen mich nach dem Film, aber ich habe ihn vergessen. Das war eine dumme Liebeskomödie", sagte Gere. "Der Film ist wesentlich ernster und hat einige reale Ursachen und auch Folgen." Der Schauspieler spielt damit auf seinen Charakter 'Edward Lewis' an. Dieser habe zur globalen Finanzkrise beigetragen, da der Wall Street-Banker so positiv dargestellt wurde. Und das, obwohl er sich mit Prostituierten vergnügte. "Der Film ließ solche Typen schneidig aussehen. Zum Glück stehen wir diesen Leuten heute kritischer gegenüber."

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

sme

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare