+
Richard Gere schätzt auch schwierige Zeiten in einer Partnerschaft.

Für Richard Gere sind auch Ehekrisen wichtig

München - Für Hollywood-Schauspieler Richard Gere sind auch die schwierigen Seiten an einer Partnerschaft wichtig für eine auhentische Beziehung.

“Ehe bedeutet, ständig Dramen miteinander durchzustehen und hoffentlich etwas daraus zu lernen“, sagte der Schauspieler dem Magazin “Elle“. Nur wenn man ehrlich an den Problemen arbeite, könne man eine authentische Beziehung führen. “Sonst könnte man ja einfach eine Frau engagieren, wenn man sie braucht.“

Sein 60. Geburtstag am 31. August habe ihm nichts ausgemacht, erzählte Gere. “Eigentlich werde ich gern älter. Das Leben wird reicher und schöner. Solange ich gesund bleibe, freue ich mich auf diese Reise.“ Fit halte er sich mit Joggen und als Trainer des Kinder-Baseballteams seines Sohnes.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in „Fack ju Göhte 3“ zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars …
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Kommentare